Im Kopf einer Texterin

Im Kopf einer Texterin · 02. April 2020
Professionalität ist nicht alles. Jeder fängt klein an und kann nur durch Erfahrung und die richtige Einstellung zum Experten werden. Doch wie kommt man zur richtigen Einstellung? Ich habe 9 Tipps für dich, die dich dabei unterstützen.

Im Kopf einer Texterin · 19. Februar 2020
Kommunikation ist nicht nur wichtig beim Texten. Sie ist auch schon wichtig bei der Besprechung des Auftrags. Nur so können Missverständnisse vermieden werden. Wir wollen schließlich beide mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Im Kopf einer Texterin · 11. Februar 2020
Sicher, gute Bilder sind wichtig. Aber nur mit Bildern kannst du potentiellen Kunden nicht vermitteln, was du wirklich für sie tun kannst. Außerdem helfen gute Texte dabei, deine Webseite für Suchmaschinen attraktiver zu machen - und damit leichter auffindbar in den unendlichen Weiten des World Wide Web.

Im Kopf einer Texterin · 30. Januar 2020
Gibt es Unterschiede bei der Planung zwischen "normalen" und Regenbogen-Hochzeiten? Sind da draußen Selbstständige, die sich auf lGBTQIA+-Hochzeiten spezialisiert haben?🏳️‍🌈 ZEIGT EUCH!😃

Im Kopf einer Texterin · 19. Januar 2020
Ich habe mich speziealisiert auf die Branchen Haustiere, Hochzeiten und Touristik. Hier berichte ich, warum es ausgerechnet diese Branchen sind, was mich an ihnen interessiert und warum ich das Zeug dafür habe.😃

Im Kopf einer Texterin · 24. Dezember 2019
So war mein erstes Jahr als Selbstständige. Das nächste Jahr muss definitiv besser werden.😅 Aber ich habe Pläne! Bald geht's los!💪

Im Kopf einer Texterin · 03. Dezember 2019
Um mit meinem Business neu durchzustarten, baue ich mir eine komplett neue Webseite, bemühe ich mich um mehr Aktivität auf Social Media und ich bilde mich weiter - mit einem Fernstudium des Texterclubs.